Herzlich Willkommen im Zentrum für Medizinische Physik und Biomedizinische Technik

Das Institut für Medizinische Physik und das Institut für Biomedizinische Technik & Physik wurden 2004 nach der Ausgliederung der Medizinischen Fakultät von der Universität Wien der neu gegründeten Medizinischen Universität Wien zugeordnet und zum Zentrum für Medizinische Physik und Biomedizinische Technik zusammengeführt.

News

 
   

Für sein Paper "Glioma survival prediction with the combined analysis of in vivo 11C-MET-PET, ex vivo and patient features by supervised machine learning", (J. Nucl. Med. 2017) wurde Laszlo Papp mit dem Sonderpreis der DGN zur Förderung..

 
 

Für sein Paper: „Impact of motion compensation and partial volume correction for 18F-NaF PET/CT imaging of coronary plaque“ wurde Jacobo Cal-González mit dem 4. Platz des Rudolf-Höfer-Preises 2018 ausgezeichnet. Dieser Preis wurde dieses Jahr zum..

 
 

Thomas Beyer ist neuer Präsident der European Society for Hybrid, Molecular and Translational Imaging (ESHi-MT). Er ist eines der Gründungsmitglieder der ESHi-MT, die im Jahr 2016 in Wien ins Leben gerufen wurde...

 
 

Ewald Unger wurde zum „Inventor of the Year 2017“ der Medizinischen Universität Wien gewählt. Er hat 28 Erfindungen (Zeitraum 2005-2017) gemeldet. Viele dieser Technologien wurden zum Patent angemeldet (16 Patentfamilien mit über 60..

 
 

Ivo Rausch ist einer der Preisträger des "Award of Excellence" des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft. Dieser Staatspreis wurde 2008 geschaffen und zeichnet die 40 besten Dissertationen eines Studienjahres auf..

 
 

The European Federation of Societies for Ultrasound in Medicine & Biology (EFSUMB) has honoured Christian Kollmann for his valued contributions to the Safety Committee (ECMUS) at EUROSON 2017. For the working period 2017-2019 Christian Kollmann..

 
 

Christoph Hitzenberger, stellvertretender Leiter des Zentrums für Medizinische Physik und Biomedizinische Technik der MedUni Wien, wurde durch Bundespräsident Alexander van der Bellen mit dem Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse..

 
 

in the category PhD projects, of the Austrian Society for Biomedical Engineering - ÖGBMT

 
 

Danielle Harper received a 1st prize for best presentation from the 2nd Canterbury Conference on OCT held at the University of Kent (UK).Her talk on “Achieving sub-micron resolution in the mouse retina with white light polarisation sensitive optical..

 
 

Ivo Rausch was selected as a recipient of the Alavi–Mandell Award 2017 for his publication: „Reproducibility of MRI Dixon-Based Attenuation Correction in Combined PET/MR with Applications for Lean Body Mass Estimation“ by the Society of Nuclear..

 
» Archiv
 
 

Featured